Reconnective Healing ®

Die ganzheitliche Aktivierung der Selbstheilungskraft

Reconnective Healing und Selbstheilungskraft

Logo Reconnection®Lassen Sie sich berühren von der Intelligenz des Lebendigen!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Heilung für Sie bedeutet? Und was Ihre Selbstheilungskräfte für Sie tun könnten?

Für mich sind Selbstheilungskräfte mehr als nur ein „Reparaturprogramm“, das unangenehme Symptome behebt, Mängel ausgleicht und Organfunktionen wiederherstellt.

Diese Kräfte sind für mich Ausdruck universeller Lebensenergie, die sich in allem offenbart, was uns umgibt.

Sie sind für mich der Inbegriff von Entwicklung.

Ein typisches Beispiel:

Wenn ein Mensch erkrankt, sehnt er sich alsbald nach dem Zustand zurück, in dem er sich befand, bevor die Symptome ihn belasteten. Er tut alles dafür, um diesen Zustand wiederzuerlangen. Was gewachsen ist, wird weggeschnitten; Unterbrechung doppelter Satzbeginn.was schmerzt, wird betäubt; was nicht mehr ausreichend gebildet wird, wird medikamentös ersetzt.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch: schulmedizinische Therapien retten Leben und ich bitte Sie inständig, keine Behandlungen abzubrechen und bei Beschwerden immer Ihren Arzt aufzusuchen.

Aber bemerken Sie die Richtung in diesem klassischen Vorgehen? Gesundheit wird als statischer Zustand begriffen, den es zu erhalten oder wiederherzustellen gilt. Es geht rückwärts. Nach gestern, „als doch noch alles jünger und in Ordnung war“.

„Bei Heilung geht es um Gleichgewicht, nicht um Symptome, das wäre Behandlung oder Therapie. Wir wissen heute, dass der Körper nicht durch Chemikalien heilt, sondern durch Schwingung, Information, Resonanz und Energie.“

Zitat Eric Pearl

Leben ist nicht statisch.

Leben ist dynamisch, Leben ist Entwicklung, Leben ist – lebendig!

Der Kontakt mit den kraftvollen Reconnective-Healing®-Frequenzen verbindet Sie mit der universellen Lebensenergie und fördert Ihre Entwicklung auf allen Ebenen: körperlich, mental, emotional, spirituell.

Lassen Sie sich auf das Abenteuer Ihres eigenen Lebens ein und spüren Sie die tiefe Verbundenheit mit sich selbst und dem Leben, das Sie umgibt!

Wie verläuft eine Reconnective-Healing®-Sitzung?
Planen Sie für einen Termin gut 60 Minuten.

Zu Beginn sitzen wir gemeinsam am Tisch und ich lade Sie ein, mir zu erzählen, welches Anliegen Sie zu mir führt.

Sie haben ausreichend Zeit, Fragen zu Reconnective Healing® zu stellen und ich erkläre Ihnen ausführlich den Ablauf der Sitzung.

Dann legen Sie sich vollständig bekleidet auf eine bequeme Liege. Wenn diese Lage nicht möglich ist, geht aber auch jede andere Position.

Wenn Sie möchten, können Sie die Augen schließen, und ich beginne mit der eigentlichen Arbeit, die etwa 30 bis 40 Minuten dauern wird. Dabei werde ich Sie nicht berühren; ich werde mal hier, mal dort in Ihrer Nähe sein – immer da, wo die Frequenzen mich hinlocken.

Die Reconnective-Healing®-Sitzung ist eine Zeit des gemeinsamen Seins in einer Sphäre des Lichts, nicht des gezielten Tuns.

Am Ende der Sitzung werde ich Sie an der Schulter berühren und mit Ihrem Namen ansprechen, so dass Sie Klarheit haben, wann Ihre Sitzung beendet ist. Dann haben Sie Gelegenheit, mir Ihre Erlebnisse während der Sitzung zu schildern, wenn Sie das möchten.

Was für Erlebnisse können Sie erwarten?
Ich weiß es nicht. Ich steuere die Frequenzen nicht gezielt, ich stelle nur den Kontakt her. Wie ein Katalysator ermögliche ich Reaktionen. Alles Weitere entscheidet sich zwischen Ihnen und Ihrer Lebensenergie, Gott, Liebe, Universum – welcher Begriff Ihrem Weltbild am ehesten entspricht. Manchmal zeigen sich deutliche Effekte schon während der Sitzung, manchmal erst im Verlauf der nächsten Wochen und Monate.

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Eric Pearl sagt hierzu:

„Wenn du Glück hast, wirst du eine Heilung erfahren, welche du erwartet oder gewünscht hast. Wenn du wirklich großes Glück hast, dann geschieht Heilung in einer Form, welche Du Dir nicht einmal erträumt hast, eine Heilung, welche sich das Universum speziell für Dich ausgedacht hat.“

Sie dürfen gespannt sein…

Zum Schluss vereinbaren wir noch einen Folgetermin – wenn Sie möchten. Es gibt keine zwingende Notwendigkeit, Reconnective Healing® zu wiederholen. Eric Pearl selbst empfiehlt 3 Sitzungen im Wochenabstand. Sie sind jedoch völlig frei zu entscheiden, was Ihnen angemessen erscheint.

Denn: Brennt eine Lampe heller, wenn ich sie mehrmals einschalte?

Es besteht auch die Möglichkeit, Reconnective Healing® aus der Ferne anzuwenden. Wenn Sie also Schwierigkeiten haben sollten, meine Praxis aufzusuchen, sprechen Sie mich an.

Die Kosten für eine Sitzung betragen 90,- Euro.


The Reconnection® – die Neuanbindung

In alten, traditionellen Heilweisen wie der Akupunktur aus der Traditionellen Chinesischen Medizin wird ganz selbstverständlich davon ausgegangen, dass es an unserem Körper und um unseren Körper herum Phänomene gibt, die mit heutzutage gebräuchlichen Methoden nur schwer wahrnehmbar oder gar „nachweisbar“ sind. Dazu gehört zum Beispiel ein ganzes Netz von Energiebahnen – den Meridianen – welche die unterschiedlichen Bereiche des menschlichen Körpers miteinander verbinden.

Ein solches Netz aus Energiebahnen hat aber nicht nur der Körper, ebenso haben es auch unser Planet Erde und das Universum.

Nahezu alle Kulturen und Religionen beschreiben in ihrer Tradition einen „paradiesischen Zustand“, einen Zustand des Eins-Seins, des Verbundenseins, aus dem die Menschheit zu einem bestimmten Zeitpunkt „herausgefallen“ ist. Wir können dies als die Trennung unserer Energiebahnen von denen des Universums verstehen.

The Reconnection® (die „Neuanbindung“) ist ein Ritual, das mit den Reconnective-Healing®-Frequenzen arbeitet, allerdings auf etwas andere Weise und mit anderer Intention und Wirksamkeit.

Während es bei einer Healing-Sitzung um eine ganzheitliche Aktivierung der Selbstheilungskräfte für eine verbesserte Balance und Stabilität auf allen Lebensebenen geht und sehr frei, fast schon spielerisch Kontakt zu den heilsamen Frequenzen aufgenommen wird, folgt die Reconnection® einem festen, fast schon strengen Ablauf.

Dabei werden die Energielinien des Körpers („axiatonale Linien“, teilweise vergleichbar mit den Meridianen) aktiviert und wieder zurückverbunden mit den Energielinien der Erde und des Universums.

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Wir erlangen die Möglichkeit, einen großen Schritt in der Entwicklung unseres Bewusstseins für die Zusammenhänge innerhalb unserer selbst und der umgebenden Welt zu tun – durch die gleichzeitige Verbindung sowohl zum eigenen Kern als auch zum umgebenden Universum.

Die Reconnection® hilft uns, unsere Lebensaufgabe, unsere Berufung klarer zu erkennen.

Zu jeder Zeit der richtige Mensch am richtigen Ort sein. Verbunden mit allem, was ist.

Wie verläuft die Reconnection®?
Als Vorbereitung für die Reconnection® ist es ratsam, mindestens eine Reconnective-Healing®-Sitzung gehabt zu haben.

Die Reconnection® selber findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt. Jeder Termin dauert etwa eine Stunde und 15 Minuten.

Zu Beginn sitzen wir gemeinsam am Tisch, damit Sie bei einem Gespräch in Ruhe ankommen können. Dann legen Sie sich vollständig bekleidet in Rückenlage auf die bequeme Liege; in Ausnahmefällen ist auch eine andere Position möglich. Wenn Sie sich wohl damit fühlen, schließen Sie die Augen.

Dann beginne ich, in einer festgelegten Reihenfolge bestimmte Energiepunkte und -linien an Ihrem Körper zu aktivieren, allerdings ohne direkten Körperkontakt. Dieser Prozess dauert etwa 45 Minuten. Danach werde ich Sie sanft an der Schulter berühren und beim Namen nennen, damit Sie wissen, dass die Sitzung beendet ist.
Es folgt ein Nachgespräch.

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Am Folgetag beginnen wir damit, dass Sie die Möglichkeit haben, über Ihre Erlebnisse nach der ersten Sitzung zu sprechen. Dann begeben Sie sich wieder auf die Liege und schließen die Augen, während ich mich erneut für ca. 45 Minuten der Aktivierung von Energiepunkten und -linien widme.

Die Sitzung wird auf gleiche Weise wie am Vortag beendet.

Die Reconnection® ist ein Ritual, das einmal im Leben ausgeführt wird. Es sind keine intensiveren, schnelleren oder „besseren“ Wirkungen zu erwarten, wenn wir es wiederholen. Vertrauen Sie darauf, dass Ihr Leben Sie finden wird.

Ich freue mich sehr, wenn Sie mich nach einer Weile (Tage, Wochen, Monate – ganz wie Sie meinen) noch einmal telefonisch oder per Email kontaktieren, um mir zu berichten, wie sich die Wirkungen der Reconnection® in Ihrem Leben bemerkbar machen!

Die Kosten für The Reconnection® betragen europaweit einheitlich 333,- Euro.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Melden Sie sich hier an meinem Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen, neue Kurstermine und vieles Interessante mehr.

Unterbrechung Textlänge und doppelter Satzbeginn

Reconnective Healing und Selbstheilungskraft

Daher bin ich Blindtext. Und zwar von Geburt an. Obwohl es lange gedauert hat, bis ich das begriffen habe. Und was es bedeutet, ein blinder Text zu sein. Daher hat man keinen Sinn. Somit wirke ich hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Entsprechend wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin abschließend ich deshalb ein schlechter Text? Und ich weiß, dass ich nie eine Chance haben werde. Zum Beispiel im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger wichtig? Und ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Daher sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende lesen. Dann habe ich etwas geschafft, was den meisten normalen Texten nicht gelingt.

Reconnective Healing und Selbstheilungskraft

Denn es ist wirklich ein hartes Los, Blindtext zu sein. Üblicherweise fülle ich lediglich einen Raum. Und zwar mit Buchstaben. Aber eigentlich fühle ich mich zu Höherem berufen. Somit will ich ein besonderer Blindtext sein. Und ich will Ihnen im Gedächtnis bleiben. Daher sollen Sie Ihren Enkeln von mir erzählen. Somit dem Blindtext, den Sie seinerzeit lasen und der Sie fesselte. Und zwar mehr als zum Beispiel viele Bücher. Im Gegensatz dazu alle, die Sie sich bis dahin gekauft hatten. Soviel nur um dann festzustellen, dass Sinntext für Sie auch nicht mehr Sinn ergab. Als ein Blindtext, wie ich es bin. Und zwar welch eine Enttäuschung!

Reconnective Healing und Selbstheilungskraft

Somit ist es doch sicherlich viel besser. Und zwar von vornherein darauf vorbereitet zu sein. Nämlich dass der Text, dem man gleich seine Aufmerksamkeit schenken wird. Indes absolut keinen Sinn ergibt. Weil er gar nicht dazu vorgesehen ist, einen Inhalt zu transportieren. Daher Blindtexte sollen nun mal Text nur darstellen. Aber bin ich aufgrund deshalb weniger wert? Somit sagen Sie ehrlich Ihre Meinung. Beziehungsweise finden Sie, dass ich keine Daseinsberechtigung habe? Und zwar nur weil ich aufgrund keinen Sinn ergebe? Somit ist es doch immerhin gelungen, Sie bis hierher zu fesseln. Daher lesen Sie ja immer noch. Daher bin ich stolz! Weil es geglückt ist, was viele Texte vor mir nicht vermochten. Und zwar echtes Interesse des Lesers. Daher danke ich Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Bindewörter

Aber abgesehen davon abgesehen von. Abschließend alldieweil allerdings als dass als wenn also anderenteils. Andererseits andernteils anders ausgedrückt anders formuliert . Anders gefasst anders gefragt anders gesagt anders gesprochen. Anfänglich anfangs angenommen anschließend anstatt dass auch. Wenn aufgrund auf jeden Fall aufgrund aus diesem Grund, außer dass es. Außer wenn außerdem ausgenommen außer dass wenn beispielsweise. Besser ausgedrückt besser ausgedrückt besser formuliert besser gesagt. Besser gesprochen bevor beziehungsweise bloß, dass dabei dadurch. Dafür dagegen daher dahingegen danach dann darauf darüber hinaus. Darum das heißt das heißt dass davor dazu dementgegen dementsprechend. Demgegenüber demgemäß demzufolge denn dennoch dergestalt. Des Weiteren deshalb dessen ungeachtet desto desungeachtet deswegen. Doch dort drittens ebenfalls ebenso wie ehe einerseits einesteils endlich. Entsprechend entweder erst falls ferner folgerichtig folglich fürderhin.

Reconnective Healing und Selbstheilungskraft

Genauso wie geschweige denn hierdurch hierzu hingegen im Folgenden. Im Gegensatz dazu im Grunde genommen immerhin in diesem Sinne indem. Indes indessen infolge infolgedessen insofern insoweit inzwischen schließlich. Seit seitdem so dass so dass sobald sodass sofern sogar solang solange somit. Sondern sooft soviel soweit sowie sowohl statt stattdessen überdies übrigens. Umso mehr als umso mehr als umso weniger als umso weniger als unbeschadet dessen. Und zwar ungeachtet dessen unter dem Strich während währenddessen während. Währenddessen weder wegen weil weiter weiterhin, wenn wenngleich wennschon. Wennzwar weshalb widrigenfalls wiewohl wobei wohingegen zudem zufolge zuletzt. Zum Beispiel zumal zuvor zwar zweitens.

Reconnective Healing und Selbstheilungskraft


Reconnective Healing und Selbstheilungskraft


Reconnective Healing und Selbstheilungskraft

https://www.appareas.de